DYING FETUS
Das dicke Ende kommt immer (fast) zum Schluss. Wir rütteln Euch kräftig durch die Vorweihnachtsstimmung und zwar mit einem Metal Package der Oberliga. Wir bringen Euch die Legende DYING FETUS, die Album Abräumer GOATWHORE und die Durchstarter FALLUJAH und MALEVOLENT nach Hamburg.
Wer wirklich noch eine Einführung zu Dying Fetus braucht dem sei soviel gesagt: Seit 1991 im Business stehen die Ostküstler für kompromisslosen Death Metal der sich noch nie verbogen hat um zu gefallen.
Mit als Support dabei, doch man kann nach ihrem letzten Album fast sagen sie sind der Co Headliner: Goatwhore. Die haben mit "Constricting Rage Of The Merciless" quasi das genreübergreifend beste Metalalbum 2014 raugeknallt. Das wundert wenig, wenn man weiß, dass die Band sich um Sammy Duet, ein Gründungsmitglied der Vernichtungsmaschine Crowbar schart. Hier nimmt man eben keine Gefangenen.
Die Meute weichkochen am 19.12. im Kaiserkeller werden zu Beginn Malevolence und Fallujah.
[Fenster schließen]